Informations about subject dodis.ch/D177

Image
Bulgaria (Economy)
Bulgarien (Wirtschaft)
Bulgarie (Economie)
Bulgaria (Economia)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (61 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.6.189042439pdfLetterBulgaria (Economy)
Volume
Lardy déconseille de négocier avec la Bulgarie un traité de commerce qui froisserait inutilement la France et la Russie sans lui apporter d’avantages supplémentaires.


fr
194318529Bibliographical referenceBulgaria (Economy) Zaimoff Christo Alexandre: Les relations commerciales entre la Suisse et la Bulgarie, Genève 1943, Dissertation Th. sc. écon. et soc. Genève.
fr
29.10.19461489pdfMinutes of the Federal CouncilBulgaria (Economy) Der Bundesrat instruiert die schweizerische Delegation für die Mitte November beginnenden Wirtschaftsverhandlungen mit Bulgarien.
de
31.10.19461865pdfMemoBulgaria (Economy) Notiz betreffend die Verhandlungen mit Bulgarien vom 29.10.1946
de
1.11.19461968pdfMemoBulgaria (Economy) Besprechung betr. schweizerischer Wegnahmeschäden in Bulgarien
de
4.12.19461828TreatyBulgaria (Economy) En vigueur: 1.1.1947. Annexes: protocoles, listes de marchandises (A+B), échange de lettres; cf. ACF du 28.12.1946 (RO 1946, 62, p. 1114 ss.)
fr
28.12.19462258Federal Council decreeBulgaria (Economy) AS-Titel: Bundesratsbeschluss über den Zahlungsverkehr mit der Bulgarien
[BR-Prot. vom 28.12.1946 Nr. 3304; Vertrag: dodis.ch/1828]
de
24.4.19471971LetterBulgaria (Economy) Schweizerische Bankanleihen an Bulgarien.
de
5.11.19471970pdfMemoBulgaria (Economy) Betrifft Bankenkredit an Bulgarien
de
10.12.19471969pdfLetterBulgaria (Economy) Schweiz. Gesandtschaft in Sofia an EPD betr. Frage der Krediterteilung an Bulgarien und Verknüpfung mit Entschädigungsfragen
de
Assigned documents (secondary subject) (49 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.9.197338777pdfReportBulgaria (General) Lors de leur rencontre, les délégations suisse et bulgare ont notamment abordé les thèmes suivants: abolition des visas, conclusion d’un accord routier, échanges culturels, relations économiques,...
fr
15.8.197438780pdfPolitical reportBulgaria (General) Die Bulgaren sind nach 30 Jahren kommunistischer Herrschaft abgestumpft und charakterlich deformiert. Der Staat ist alternativlos völlig in das sowjetische Imperium integriert, die zum Teil...
de
27.1.197540359pdfCircularEast-West-Trade (1945–1990) Statistische Auftstellung über den Warenaustausch zwischen der Schweiz und den Staatshandelsländern (ohne Jugoslawien) seit 1938. Die grössten Zunahmen von Ein- und Ausfuhren 1974 betrafen die UdSSR,...
de
15.12.197539018pdfLetterPolitical issues Kommentar von F. Schnyder zu einem Vortrag von R. Probst zum Thema Osthandel. Dieses «osthandelspolitische Testament» sei als Orientierungshilfe in der komplexen und teilweise widersprüchlichen...
de
23.3.197652851pdfCircularEast-West-Trade (1945–1990) Das Problem der Aussenverschuldung der COMECON-Staaten und ihre Auswirkungen auf den West-Ost-Handel nehmen zu. Die schweizerischen Vertretungen werden deshalb angewiesen, sich gewisse zahlenmässige...
de
29.6.197652860pdfReportBulgaria (Politics) Erstmals stattete eine Delegation des Schweizer Parlaments Bulgarien einen Besuch ab. Auf parlamentarischer Ebene führten sie Gespräche mit dem Präsidenten der bulgarischen Nationalversammlung....
ml
2.9.197650125pdfMemoGATT Überblick über den Stand die Verhandlungen der Tokio-Runde im GATT mit Liste der begünstigten Länder.
de
3.9.197648398pdfMemoCustom and duties Diskussion anlässlich der Sitzung der GATT-Verbindungsgruppe vom 31.8.1976: Die Handelsabteilung will Rumänien und Bulgarien auf Anfang 1977 mit sofortiger Zollermässigung von 100% einschliessen. Der...
de
7.9.197648396pdfLetterRomania (Economy)
Volume
Rumänien scheint nun die Voraussetzungen, um in den Genuss der allgemeinen Zollpräferenzen für Entwicklungsländer zu kommen, erfüllt zu haben. Dem Ersuchen, in den Kreis der durch die Schweiz...
de
5.10.197648401pdfMemoTechnical cooperation Selon le délégué à la coopération technique, la Roumanie et la Bulgarie ne peuvent être considérées comme des pays en développement au vrai sens du terme et ne devraient donc pas bénéficier de...
fr