Informations about subject dodis.ch/D1429

Image
Disarmament
Abrüstung
Désarmement
Disarmo

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (71 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.5.190743025pdfPolitical reportDisarmament
Volume
US-Aussenminister E. Root äusserte sich an der nationalen Friedenskonferenz in New York zur Haltung der US-amerikanischen Regierung zu diversen an der Haager-Konferenz zu behandelnden Fragen.
de
17.5.190743026pdfMinutes of the Federal CouncilHague Peace Conferences (1899 and 1907)
Volume
Der Bunderat heisst die Instruktionen für die schweizerische Delegation an der Konferenz gut. Er hebt hervor, dass die Schweiz nicht an Abrüstungsmassnahmen teilnehmen könne.

Darin:...
fr
26.5.192545070pdfMinutes of the Federal CouncilDisarmament
Volume
Der Bundesrat ergänzt seine Instruktionen für die Delegation an der Konferenz über die Kontrolle des Waffen- und Munitionshandels. Er stimmt dem Verzicht auf ein internationales Kontrollbüro zu und...
fr
2.6.192545074pdfMinutes of the Federal CouncilDisarmament
Volume
Der Bundesrat weist die schweizerische Delegation an, ihren Entwurf zum Verbot des chemischen Krieges nur dann zu vertreten, wenn damit keine Opposition der anderen Delegationen provoziert wird.
de
12.6.192545076pdfMinutes of the Federal CouncilDisarmament
Volume
Der Bundesrat beauftragt die schweizerische Delegation, die Gaskriegskonvention zu unterzeichnen.


fr
7.6.192645208pdfMinutes of the Federal CouncilDisarmament
Volume
Der Bundesrat beschliesst, die Waffenhandelskonvention zu unterzeichnen, unter dem Vorbehalt, dass die Ratifikation erst dann erfolgen soll, wenn die wichtigeren Produzentenländer ihrerseits die...
de
2.9.192645233pdfLetterDisarmament
Volume
Scheurer vertritt die Auffassung, nach dem vorläufigen Stand der Dinge in der Abrüstungsfrage könnte die Schweiz aufgrund der hohen Kosten der Milizarmee in der Frage der Budgetbeschränkung betroffen...
de
15.11.192745365pdfLetterDisarmament
Volume
Scheurer setzt sich für eine negative Beantwortung der Kleinen Anfrage Sigg betreffend totale Abrüstung der Schweiz ein.


de
12.4.192845403pdfLetterDisarmament
Volume
Scheurer meint, die intensive Vorbereitung der Grossmächte auf einen Gaskrieg zwinge die Schweiz, in der Frage der Ratifizierung des Gaskriegsprotokolls auf einen ideellen Standpunkt zu verzichten.
de
28.6.192845420pdfLetterDisarmament
Volume
Motta stellt fest, dass die Rüstung der einzelnen Staaten für den Gaskrieg rechtlich auch nach der Ratifizierung des Protokolls zulässig bleibe. Die Schweiz sollte die Ratifikation nicht auf...
de
Assigned documents (secondary subject) (199 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.1.196461769pdfPhotoImages Swiss Weekly Newsreel (1945–1973) Konferenzsaal
ns
31.1.196461768pdfPhotoImages Swiss Weekly Newsreel (1945–1973) Wiederaufnahme der Abrüstungsgespräche in Genf: Diverse Delegierte der Warschauer Paktstaaten
ns
22.10.196531876pdfMemoSecurity policy Ein Beitritt zum Abkommen ist nur dann sinnvoll, wenn die Universalität erreicht werden kann. Ausserdem wird von den Atommächten eine Gegenleistung (Abrüstung) erwartet.
de
9.2.196632044pdfMinutesUN (Specialized Agencies) Séance consacrée aux réponses suisses à une questionnaire de l'ECOSOC adressé au DPF sur les aspects économiques et sociaux du désarmement, sur la proposition suédoise de création d'un "Detection...
fr
24.2.196631996pdfMinutesCyprus (General) Diskussion über die kommende Botschafterkonferenz, über den Konflikt in Zypern, die Abrüstungsumfrage der UNO und über die Beziehungen zu Nordvietnam.
de
28.5.196632045pdfLetterGeneva Conference on Disarmament (1962 ...) Die Schweiz ist auch als Nichtmitgliedstaat prinzipiell daran interessiert, an Umfragen der UNO teilzunehmen, um ihren Standpunkt klarzulegen. Im Falle der Umfrage zu Auswirkungen der Abrüstung gibt...
ml
*.4.196932953pdfMinutesSweden (Politics) Gespräch anlässlich des Besuchs von T. Erlander über die europäische Integration, die europäische Sicherheit und die Frage der Abrüstung und des Kriegsmaterialexports. Dabei wird festgestellt, dass...
de
29.4.196933604pdfMemoRussia (Politics) Diskutiert werden neben dem Verlauf der Abrüstungskonferenz in Genf die Feiern zum 100. Geburtstag W. I. Lenins 1970, das Projekt einer europäischen Sicherheitskonferenz, die ausstehende...
de
29.8.196933309pdfMemoQuestion of nuclear weapons Position de la Suisse à l'égard du plan Rapacki-Gomulka, telle que présentée dans une réponse donnée le 7.1.1965 à une question posée par le Conseiller national Borel.
fr
21.4.197036049pdfMinutesRomania (Politics) Die Gespräche auf Chefbeamtenebene behandeln in erster Linie die Europäische Sicherheitskonferenz im Kontext der internationalen Politik. Es folgte eine kurze Erläuterung bilateraler Fragen sowie der...
de