Informations about subject dodis.ch/D1427

Image
Intelligence service
Nachrichtendienst
Service de renseignement
Servizio delle attività informative

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (57 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.3.199157687pdfMinutes of the Federal CouncilIntelligence service Die Reorganisation der UNA soll schrittweise erfolgen. Eine Arbeitsgruppe soll zudem die Idee eines umfassenden strategischen Nachrichtendienstes prüfen.

Darin: Aussprachepapier des EMD...
de
17.4.199157578pdfMinutes of the Federal CouncilIntelligence service Der Bundesrat stimmt grundsätzlich der Abdeckungspraxis des Sonderbeauftragten für die Behandlung von Staatsschutzakten zu. Die betrifft den Bereich der von ausländischen Nachrichten- und...
ml
26.6.199157581pdfMinutes of the Federal CouncilIntelligence service Der Bundesrat setzt eine Arbeitsgruppe ein, deren Aufgabe darin besteht, alle der Bevölkerung und dem Staat aus dem Ausland drohenden Gefahren aufzuklären, zu analysieren und zu Lagebeurteilungen zu...
de
30.9.199158271pdfQuestion (Question Time of the National Council)Intelligence service Mit Rücksicht auf internationale Gepflogenheiten hat der Bundesrat lediglich eine Zusammenfassung des Berichts von Untersuchungsrichter Cornu über die Auslandsbeziehungen der P-26 veröffentlicht. Die...
ns
30.10.199157569pdfMinutes of the Federal CouncilIntelligence service
Volume
Basierend auf dem Bericht von Untersuchungsrichter Cornu kommt der Bundesrat zum Schluss, dass die P-26 an keiner internationalen Widerstandsorganisation beteiligt war und keine Beziehungen zu...
de
11.12.199158284pdfMinutesIntelligence service Im Nachgang ihrem Untersuchungsbericht beauftragte die PUK EMD den Bundesrat darzulegen, welche Beziehungen zwischen der P-26 und ausländischen Stay-behind-Organisationen bestanden. Die Abklärungen...
de
12.12.199158278pdfMinutesIntelligence service Der Nationalrat bespricht den Bericht des Bundesrates, ob die Schweizer Widerstandorganisation P-26 Kontakte zu anderen Stay-behind-Organisationen gehabt hat.
ml
Assigned documents (secondary subject) (175 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.6.195512618pdfLetterGermany – FRG (Politics) Gewisse Personen, die während dem Zweiten Weltkrieg für den Nachrichtendienst gegen Deutschland gearbeitet haben, fragen sich, ob sie sich in der BRD auch nach Erlangen der Souveränität noch frei...
de
24.1.195612561pdfMemoGermany – FRG (Politics) Besprechung zwischen Bundesanwaltschaft (CH) und Bundesverfassungsschutz (BRD): Beide Seiten erachten eine Zusammenarbeit als notwendig. Schrübbers beschreibt die Organisation des BV. Dubois schlägt...
de
21.3.195712035pdfMemoDomestic affairs
Volume
Affaire de la mise sur écoute téléphonique de l'Ambassade d'Egypte à Berne et de la transmission des bulletins d'écoute à l'Ambassade de France par un fonctionnaire suisse. Entretiens de Petitpierre...
fr
4.4.195712740pdfLetterDomestic affairs
Volume
Informations recueillies par le Colonel EMG Musy auprès des autorités militaires françaises sur l'affaire Dubois, à la suite du suicide du Procureur de la Confédération. - Informationen, die Oberst im...
fr
17.5.195749755pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilSouth Korea (Politics) In der Dubois-Ulrich Affäre wird über den Stand der Untersuchungen informiert und die Frage besprochen, ob man via den französischen Botschafter nicht eine Rückberufung von Mercier beantragt werden...
de
24.7.195814804pdfCommuniquéDrug trade Un article de l'"United Press International" prétend que la Suisse est un centre international d'espionnage communiste et qu'un trafic de stupéfiants à travers la Suisse sert à financer les frais de...
fr
28.7.195814824pdfMemoUnited States of America (USA) (Politics)
Volume
L'Ambassadeur américain H. J. Taylor est cité comme source d'un article relatif à de soi-disant activités de contre-espionnage en Suisse. La Confédération exige de l'Ambassadeur un démenti catégorique...
fr
21.5.196015325pdfMemoRussia (Politics) Korioukine klagt die Schweiz an, sie habe sich mit den USA gegen die Sowjetunion verschworen und deshalb die beiden Spione verhaftet. Sein baldiger Rücktritt hat im Übrigen nichts mit dem Spionagefall...
de
29.3.196230339pdfMemoCzechoslovakia (General) Die schweizerisch-tschechoslowakischen Beziehungen erreichten 1961 infolge der Spionagefälle einen Tiefpunkt. Weitere hängige Fragen sind die Anfang 1958 gescheiterten Verhandlungen über die...
de
23.8.196230264pdfMemoSpain (Politics)
Volume
Zurückhaltung gegenüber der Absicht Spaniens, einen Polizeibeamten in der Botschaft in Bern einzusetzen. Eine politische Überwachung der in der Schweiz arbeitenden Spanier ist zu befürchten.
de