Informations about subject dodis.ch/D1427

Image
Intelligence service
Nachrichtendienst
Service de renseignement
Servizio delle attività informative

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (57 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.2.196733341pdfMemoIntelligence service Die Affäre um die Erklärung des sowjetischen UIT-Funktionärs I. Petrow zur persona non grata wegen politischem Nachrichtendienst und versuchter Bestechung eines PTT-Chefbeamten ist ein "dicker" Fall,...
de
25.4.196733342pdfLetterIntelligence service Zwei BIT-Funktionäre in Genf haben für die Sowjetunion und zum Nachteil der NATO-Staaten einem militärischen Nachrichtendienst Vorschub geleistet. Da wegen ihrem Sonderstatus kein Strafverfahren...
de
19.4.196836975pdfReportIntelligence service Der Bundesrat hat eine Arbeitsgruppe eingesetzt, welche eine Untersuchung der Tätigkeit des Nachrichtendienstes während des Zweiten Weltkrieges bejaht und aufgrund des hohen Alters der noch lebenden...
de
14.10.196933128pdfMemoIntelligence service
Volume
Au cours des dernières années, plusieurs affaires d'espionnage dans lesquelles des fonctionnaires internationaux soviétiques étaient impliqués, ont été découvertes à Genève. Une démarche auprès de la...
fr
11.2.197049876pdfMinutes of the Federal CouncilIntelligence service Im Zusammenhang mit dem Spionagefall M. Buttex verlangt der Bundesrat die Rückberufung zweier Angehöriger der sowjetischen Botschaft in Bern. Dieser Beschluss soll dem sowjetischen Botschafter...
de
12.2.197049282pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilIntelligence service Der Bundesrat beschliesst, dass inskünftig in Spionagefällen, an denen Personal ausländischer Botschaften beteiligt ist, keine Namen mehr ohne die Zustimmung des EPD publiziert werden dürfen.
de
27.8.197035524pdfMemoIntelligence service
Volume
Die aggressive japanische Konkurrenz auf dem Uhrenmarkt zeigt sich auch in einem Fall von Wirtschaftsspionage in der Schweiz. Bei allem Durchgreifen dagegen muss berücksichtigt werden, dass Japan...
de
28.1.197235632pdfTelegramIntelligence service
Volume
Überblick über einen Fall von wirtschaftlichem Nachrichtendienst, in den je ein Mitarbeiter der britischen Botschaft und der Treasury verwickelt sind.
ml
25.4.197235536pdfMemoIntelligence service
Volume
Die nachrichtendienstlichen Aktivitäten von Mitgliedern der Sowjetbotschaft sollten mit Rücksicht auf die guten Beziehungen zu Moskau diskret behandelt werden.
de
10.9.197340922pdfCircularIntelligence service Die schweizerischen Vertretungen im Ausland werden wieder einmal über die altbekannten Methoden informiert, wie Geheimdienste versuchen mittels Erpressung an Dokumente zu kommen: Einsatz von Männer...
de
Assigned documents (secondary subject) (171 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.12.19507976pdfLetterThe Case of Charles Davis (1950)
Volume
Mesures envisagées à la suite de l'arrestation d'un espion américain: expulsion ou jugement devant la Cour pénale fédérale.
In Erwägung gezogene Massnahmen nach der Verhaftung eines...
fr
5.1.19517880pdfMinutes of the Federal CouncilThe Case of Charles Davis (1950) No 30. Affaire Charles Davis; espionnage politique; renvoi à la cour pénale fédérale
fr
15.2.19518578pdfLetterUnited States of America (USA) (Politics)
Volume
Le Département d'Etat s'est exprimé contre la nomination de Patterson à l'Ambassade des Etats-Unis à Berne. Importance et influence du Sénateur McCarthy. Annonce d'un proche retrait des troupes...
de
2.11.195149685pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilEuropean Payments Union (1950–1958) Die Auswirkungen der Europäischen Zahlungsunion sowie ein Waffenexportgeschäft nach Ägypten werden diskutiert. Ausserdem schildert Bundesrat M. Petitpierre sein Gespräch mit UNO-Generalsekretär T....
de
12.7.19529004pdfProposalDomestic affairs Proposition du DFJP de renvoyer André Bonnard, poursuivi pour délits contre la sûreté de l'Etat, en ayant fourni des informations à un organisme étranger - le conseil mondial de la paix - à la cour...
fr
3.12.19529644pdfLetterGermany – FRG (Politics)
Volume
Entretien du Conseiller fédéral Feldmann avec le Ministre de RFA, Holzapfel, au sujet des espions allemands arrêtés en Suisse pendant la Deuxième Guerre mondiale.
Gespräch Bundesrat Feldmanns mit...
de
5.2.19539027pdfLetterRussia (Politics) Schweiz. Gesandtschaft in Moskau an GSt-Nachrichtendienst betr. Die Schwierigkeit, in Moskau zu militärischen Informationen zu kommen.
fr
25.11.195310326pdfLetterGermany – FRG (Politics) Huber erklärt dem Mitarbeiter von Vize-Kanzler Blücher, Oberregierungsrat Sonnenburg, die Gründe für die Verurteilung von 140 deutschen Spionen und Saboteuren während des Zweiten Weltkrieges.
de
10.8.195410267pdfLetterPortugal (General)
Volume
Le Portugal s'adresse à la Suisse lors du conflit avec New Dehli sur les possessions portugaises en Inde, pour que la Suisse fasse une démarche officielle auprès du gouvernement indien. Le Portugal...
de
21.10.19549032pdfLetterRussia (Politics) Schweiz. Geschäftsträger in Moskau, Stoutz, an GSt-Nachrichtendienst betr. die Frage eines schweiz. Militärattachés in Moskau.
fr