Informations about subject dodis.ch/D1422

Image
Organizational issues of the FPD/FDFA
Organisationsfragen EPD/EDA
Questions organisationnelles du DPF/DFAE
Questioni dell'organizzazione del DPF/DFAE

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (96 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.1.197849901pdfLetterOrganizational issues of the FPD/FDFA Für das EPD ist es schwierig abzuschätzen, wie viel Material und wie viel Personal im Falle einer unmittelbaren Kriegsgefahr umdisponiert werden müsste.
de
1.6.197851815pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA La demande du Cap-Vert visant à l’établissement de relations diplomatiques et à l’accréditation d’un ambassadeur impose à la Suisse de reconsidérer sa politique en matière de relations avec les...
fr
7.6.197852084pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Die Skizze zeigt vereinfacht wie nach der neuen Verordnung über internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe verschiedene Bundesstellen und andere Institutionen zusammenarbeiten.
de
7.7.197849610pdfMinutes of the Federal CouncilOrganizational issues of the FPD/FDFA Le DPF a procédé en 1976 et 1977 à deux réorganisations majeures. Pour garantir un bon fonctionnement administratif des services de la centrale, une réorganisation de la Direction administrative du...
fr
28.8.197852052pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Aperçu sur les attributions de John Clerc, François Nordmann et leurs collaboratrices en matière d’organisation du Secrétariat de Pierre Aubert, chef du Département politique, et sur le gestion et la...
fr
6.9.197849606pdfMinutes of the Federal CouncilOrganizational issues of the FPD/FDFA Als Reaktion auf die Empfehlungen der Arbeitsgruppe «Florian» wird das Reglement des diplomatischen und konsularischen Dienstes angepasst. Bei den Änderungen geht es um die Ernennung von...
de
18.12.197849609pdfLetterOrganizational issues of the FPD/FDFA Die Änderung der Departementsbezeichnung in Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten macht eine Änderung der gebräuchlichen Kurzformen des Departements und dessen Unterorganisationen...
de
19.12.197954217pdfLetterOrganizational issues of the FPD/FDFA Nachdem im Archiv von Ernst Cincera ein Politischer Bericht der Schweizer Vertretung in Athen von 1973 aufgefunden wurde, wird dem Bundesanwalt Auskunft erteilt über die Funktion, die Verfassung, die...
de
17.6.198050462pdfLetterOrganizational issues of the FPD/FDFA Mit dem Antritt des neuen Chefs der Verwaltungsabteilung wird ein weiterer Schritt auf dem Weg zur definitiven Neuorganisation des Generalsekretariats vorgenommen. Wichtigste Neuerung ist die...
de
24.9.198054850pdfCircularOrganizational issues of the FPD/FDFA Der Wochentelex ist seit seiner Einführung 1976 zu einem wichtigen Informations- und Arbeitsinstrument des EPD geworden. Aus Kostengründen gibt es neu einen dringlichen Teil, der auf schnellstem Weg...
de
Assigned documents (secondary subject) (152 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.6.197651500pdfMemoMultilateral relations
VolumeVolume
Vor den Sessionen und Konferenzen haben sich die Delegationen mit der Direktion für internationale Organisationen in Verbindung zu setzen, um relevante Fragen zu prüfen und die schweizerische Haltung...
de
29.7.197650530pdfLetterQuestions regarding appointing in the FPD/FDFA Die ersten Handelsräte werden in Djakarta, Djeddah und Abu Dhabi eingesetzt. Danach folgen Lagos und Caracas. Allerdings ergeben sich in administrativer Hinsicht noch einige Schwierigkeiten, wie...
de
19.8.197650030pdfCircularActors and Institutions Die Handelsabteilung wird an der Erstellung des Wochentelex beteiligt. Die Handelsabteilung soll dazu beitragen, den Aussenposten diejenigen Informationen zu verschaffen, die sie für die Erfüllung...
de
24.9.197654005pdfMemoTechnical cooperation Die vom Schweizer Volk priorisierte bilaterale Entwicklungshilfe ist im Vergleich zu multilateralen Aktionen sehr arbeitsintensiv. Wenn die Qualität der schweizerischen Projekte nicht beeinträchtigt...
de
3.5.197751847pdfLetterAustria (Politics) Die Verlegung von UNO-Diensten nach Wien und die vermehrt in Wien abgehaltenen Konferenzen bereiten der Schweizer Botschaft in Wien Probleme. Es ist mit der gegenwärtigen Belegung nicht möglich, alles...
de
23.5.197749452pdfMemoSeminars in export promotion for Swiss diplomats
Volume
Bundesrat E. Brugger besucht das Wirtschafts- und Exportförderungsseminar in Spiez und erhält von seinem Mitarbeiter einige Stichworte als Vorbereitung für seine Ansprache. Darin wird die Wichtigkeit...
de
10.6.197752472pdfReportSeminars in export promotion for Swiss diplomats Ausführlicher Bericht über das erste Wirtschafts- und Exportförderungsseminar inklusive einer Abschrift aller gehaltenen Referate.

Darin: Eröffnungsvortrag von Botschafter Dr. Paul R....
ml
20.7.197748778pdfLetterSaudi Arabia (Economy) Trotz der übersetzten Erwartungen der Exportindustrie an den Handelsdienst der Schweizer Botschaft in Saudi-Arabien wird versucht, die Unterstützung der Firmen möglichst flexibel handzuhaben.
de
6.9.197750469pdfReportConcours diplomatique Seit 1955 werden die angehenden Diplomaten mittels einer Zulassungsprüfung rekrutiert. Dieses demokratisierte System funktioniert seither befriedigend und hat dem alten System der Ergänzungswahl...
de
23.9.197752081pdfMemoTechnical cooperation Durch die Zusammenfassung der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe in einer Direktion ist eine Namensanpassung gefordert. Die Abkürzungen «DEH» bzw. «DDA» sind zu umständlich, besser...
de