Compilation dodis.ch/C2206

Documents (13 records)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.1.199056007pdfMemoYugoslavia (General)
Volume
Aperçu des relations politiques générales avec la Yougoslavie, où l'attitude coopérative de la Suisse n'a guère amené Belgrade à assouplir ses positions sur les points de frictions, causés notamment...
fr
15.5.199157212pdfReportPolicy of asylum La politique suisse à l'égard des étrangers et à l'égard des réfugiés s'interpénètrent de manière croissante. L'objectif du Conseil fédéral est de sauvegarder l'équilibre entre la proportion de...
ml
28.8.199157537pdfMinutes of the Federal CouncilYugoslav Wars (1991–2001) Der Bundesrat hat mit Bestürzung davon Kenntnis genommen, dass serbische Kräfte zusammen mit Einheiten der jugoslawischen Bundesarmee ihren unakzeptablen Feldzug in Kroatien fortsetzen. Serbien begebe...
ml
4.9.199158675pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Parameter für die schweizerische Initiative zu einem Zweiertreffens Tuđman-Milošević in der Schweiz: Vorbereitung und Durchführung müssten geheim bleiben, der beste Austragungsort wäre wohl Bern....
de
9.9.199160411pdfLetterRefugees from former Yugoslavia Stellungnahme des Koordinators für internationale Flüchtlingspolitik des EDA zum Aussprachepapierentwurf des EVD und des EJPD betreffend die Behandlung jugoslawischer Staatsangehöriger. Die Politische...
de
23.9.199157954pdfMinutes of the Federal CouncilRefugees from former Yugoslavia
Volume
Im Rahmen des für die Zulassung von ausländischen Arbeitnehmern angestrebten Drei-Kreise-Modells wird Jugoslawien dem äusseren Kreis zugeordnet. Bereits anwesenden jugoslawischen Saisonniers und...
de
26.11.199157983pdfMinutesYugoslav Wars (1991–2001)
Volume
Aperçu de la situation en Yougoslavie, de la situation des yougoslaves en Suisse, de la question de la reconnaissance de l'indépendance de la Croatie et de la Slovénie, des sanctions de la CE contre...
ml
27.11.199158996pdfTelexYugoslav Wars (1991–2001) Der Vorsitzende des KSZE-Ministerrats hat die Leitung der geplanten Berichterstattermission nach Jugoslawien Professor Fleiner anvertraut. Dies darf als Erfolg der Bemühungen der Schweiz im Bereich...
de
16.12.199160359pdfTelexSerbia (General) Aussenminister Jovanović verfochte anlässlich seines Besuchs in Bern eine harte serbische Propagandalinie, sowohl in den Arbeitsgesprächen als auch, und ganz besonders, beim Treffen mit Bundesrat...
de
18.12.199158524pdfCircularRecognition of Slovenia and Croatia by Switzerland (1992) Bei der Frage der Anerkennung Sloweniens und Kroatiens handelt es sich um ein komplexes und ungewöhnlich emotionsgeladenes Thema. Ein Argumentarium soll den schweizerischen Vertretern in den...
de