Informations about subject dodis.ch/T1813

Image
Kidnapping of Ambassador G. Bucher (1970)
Entführung von Botschafter G. Bucher (1970)
Enlèvement de l'Ambassadeur G. Bucher (1970)
Rapimento dell'Ambasciatore G. Bucher (1970)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.12.197035990pdfTelegramKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Ein Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes gibt aufgrund seiner Erfahrung einige Empfehlungen zur Entführung von Botschafter G. Bucher ab. Die Ratschläge betreffen überwiegend operationelle...
de
13.12.197035840pdfMemoKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970)
Volume
Résumé des premières réactions du côté suisse et du côté brésilien, suite à l'enlèvement de l'Ambassadeur de Suisse à Rio, G. E. Bucher, le 7.12.1970.
fr
13.12.197035991pdfTelegramKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Die brasilianischen Behörden reagierten heftig auf die Veröffentlichung des ersten Lebenszeichen von Botschafter G. Bucher. Da argloseste Bemerkungen schon zu Spekulationen und Kurzschlussreaktionen...
de
17.12.197035992pdfMemoKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Aufgrund eines Treffens mit dem brasilianischen Präsidenten und Aussenminister ist M. Feller zuversichtlich, dass die Bemühungen um die Befreiung von G. Bucher fruchten werden.
de
23.12.197035997pdfMinutesKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Im Falle der Entführung von G. Bucher wurde eine Einsatzgruppe unter der Leitung von M. Gelzer einberufen und M. Feller zum stv. Missionschef ernannt. Nachdem versucht wird die Entführung in einen...
ml
28.12.197035994pdfTelegramKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Die Entführer wenden sich telefonisch an M. Feller, um sich mit persönlich mit ihm zu treffen. Als Feller nach reiflicher Überlegung die brasilianischen Behörden informiert, wird klar, dass diese die...
ml
29.12.197035996pdfTelegramKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) M. Feller lässt den Entführern ausrichten, dass das Festhalten eines Unschuldigen, bes. bei sich verschlechternden Gesundheitszustand, nur Antipathien auslöse. Da sie aber trotzdem auf die...
ml
7.1.197135998pdfTelegramKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Nach der Freilassung Buchers soll während einer Übergangsphase die Überwachung der Terroristen gelockert werden, um sie in der letzten Phase nicht zu behindern. Bucher wird von der brasilianischen...
de
16.1.197136003pdfMemoKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Der stellvertretende Missionschef in Brasilien, M. Feller, informiert über die Gefangenschaft und Befreiung von Botschafter G. Bucher mit. Dieser wurde bei Tagesanbruch heil und wohlauf freigelassen...
de
5.2.197135841pdfMemoKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970)
Volume
Im Umgang mit der Entführung von Botschafter G. Bucher waren der Andrang der Presse, der Besucherstrom in der Botschaft und die ungenügende technische Ausstattung schwierig. Vorschlag zur Gründung...
de
Assigned documents (secondary subject) (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.1.197135999pdfTelegramBrazil (Politics) Der algerische Botschafter, T. Boulharouf, erkundigt sich nach dem entführten Botschafters G. Bucher, den er von den Verhandlungen in Evian her kennt. Es bestehen allerdings Widersprüche in der...
de
10.1.197136001pdfMemoBrazil (Politics) Die brasilianischen Behörden haben der Regierung Chiles ein formelles Begehren unterbreitet, die 70 politischen Häftlinge aufzunehmen, die im Tausch für den entführten schweizerischen Botschafter G....
de