Language: ns
1931 - 1948
AfZ; Bestand SHIV / Vorort; Protokolle der Schweizerischen Handelskammer, 1931-1948
Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE) (UEK)
Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):
________________________

Gedruckte, aber nur den Sektionen des Schweizerischen Handels- und Industrievereins (Vorort) zugestellte Protokolle, in der Schweizerischen Landesbibliothek ausleihbar (SLB V Schweiz 1398)



Vgl. PDF-Dokument

Das Team Aussenwirtschaft hat diese Protokolle systematisch auf ihre aussenwirtschaftspolitische Relevanz hin ausgewertet. Das Problem stellt sich für die Jahre während des Krieges. In dieser Periode wurden die Ausführungen nicht mehr protokolliert. Vgl. Protokoll der 141. Sitzung der Schweiz. Handelskammer, 7.07.1939, S. 32, Traktandum "Handelspolitische Verhältnisse seit Kriegsausbruch": "Herr Dr. Homberger orientiert in einem eingehenden Referat über die handelspolitischen Verhältnisse seit Kriegsausbruch(...). Das Protokoll darüber befindet sich bei den Akten des Vororts".
Doch schon seit 1936 spielte sich die Praxis ein, dass über Wirtschaftsverhandlungen zwar in der Schweiz. Handelskammer orientiert und diskutiert wurde, die Gespräche aber nicht ausführlich protokolliert wurden: Von 1937-1944 findet sich nichts. Ersatz bieten vielleicht die Protokolle der "Clearingkommission des Vororts".
How to cite: Copy

Repository

PDF