Language: German
8.3.1937 (Monday)
Ausländische Kapitalbeteiligung bei Firmen unseres Handelskammerbezirks
Letter (L)
Der süd(west)deutsche Raum wurde von Basel aus industrialisiert, weshalb enge wirtschaftlichen und finanzielle Beziehungen zwischen der Schweiz und Süddeutschland bestehen. Man dürfe deshalb nicht gegen die ausländischen Firmen vorgehen. Im Anhang eine Liste mit Firmen, die in ausschliesslich ausländischem Besitz sind oder ausländische Beteiligungen aufweisen.

_______________________
Das Dokument stammt aus:
Christian Ruch, Myriam Rais-Liechti, Roland Peter: Geschäfte und Zwangsarbeit: Schweizer Industrieunternehmen im "Dritten Reich". Chronos-Verlag, Zürich 2001 (Veröffentlichungen der Unabhängigen Expertenkommission Schweiz - Zweiter Weltkrieg, Bd. 6), S. 325-327.
Quelle: Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg (Stuttgart).
How to cite: Copy

Repository

PDF

Relations to other documents

http://dodis.ch/13895 is printed in http://dodis.ch/18186