Language: German
20.9.1946 (Friday)
Nr. 2389. Verhandlungen mit Dänemark
Minutes of the Federal Council (PVCF)
Der Warenaustausch mit Dänemark hat die im schweizerisch-dänischen Abkommen vom 17.4.1946 festgelegten Kontingente bereits überschritten. Deshalb soll die schweizerische Delegation in den anstehenden Verhandlungen möglichst grosse Kontingente fordern. Beim Finanzverkehr sollen gew. ausstehende Finanzgeschäfte (Coupondienst auf dänischen Dollar-Anleihen; Amortisationsdienst auf in schweizerischem Besitz stehenden Anleihen; Zinsendienst auf dänischen Schweizerfranken-Anleihen) ins Clearing einbezogen werden.
How to cite: Copy

Repository